Infos/Spoiler zu Staffel 15

      @Navy-CIS-Guckern Ja das stimmt auch mal wieder, aber in der Folge Agent zu See musste Tony den Obduktionsbericht für Gibbs doch übersetzen und in einer Folge mit Kate, da musste er doch für eine Ermittlung irgendwo hinfliegen und hat Gibbs ein Spiel mitgebracht " extra mit Würfeln". Da hat gibts doch noch zu Tony gesagt, das ist aber auf spanisch und Tony antwortete nur "Gibbs, Dir kann man auch nichts recht machen". Ich weiß aber nicht mehr wie die Folge hieß. Kate hat er in der Folge nur ein Bikinislip und einen Hut mitgebracht (die war echt gut).
      Ich würd das mit den Sprachkenntnissen nicht zu ernst nehmen. Die Autoren schreiben sich das schon so zurecht, wie es gerade passt - egal, ob dazu schon etwas in älteren Staffeln gesagt wurde. Wenn sie jemanden brauchen, der irgendeine exotische Sprache spricht, dann kann das halt jemand aus dem Team, weil er mal dort gearbeitet hat oder jemanden von dort kennt oder sowas. Das biegt man sich dann eben zurecht.

      To be clear, the helo did not circle back to rescue Gibbs and McGee from that Paraguayan militia. Rather, they have been held captive for two months when Season 15 opens, setting the stage for “my favorite premiere script in seven or eight years,” cast member Brian Dietzen reports. “There are scenes between Mark Harmon and Sean Murray that give a person actor envy!” During the duo’s ordeal, “The team back home is a bit on edge,” says costar Emily Wickersham; after it (somehow) ends, both gents will be changed for it. “Gibbs has evolved over the 15 years, and he’s going to take another, slight turn,” says co-showrunner Frank Cardea. “He’s still the Gibbs we know and love, but he’ll have a new outlook on life.” Speaking of new: Maria Bello arrives in Episode 4 as Special Agent “Jackie” Sloane, a forensic psychologist, and the way she and Gibbs meet “is a real shocker,” Cardea smiles. “She pulls a little stunt on him!”
      BONUS SPOILER!: About a month into the new season, “We’re going to find out something very personal about Clayton Reeves, a big secret that he has,” Cardea shares.
      RETURN DATE: Tuesday, Sept. 26 at 8/7c (CBS)

      Quelle

      Hm... "he'll have a new outlook on life" heißt für mich, dass er auf jeden Fall lebend aus Paraguay gerettet wird. Also, nicht dass ich irgendwas anderes erwartet hätte, aber nach so einem Spektakel beim Staffelfinale á la "wir haben unsere Helden allein in tödlicher Gefahr zurückgelassen und es steht in den Sternen, ob wir sie jemals wiedersehen" finde ich solche Ankündigungen immer etwas langweilig - ein bisschen wie vor ein paar Jahren, als Ducky am Strand den Herzinfarkt hatte und kurz danach bekannt wurde, dass David McCallum seinen Vertrag verlängert hat.
      Was die neue Dame im Team angeht: Forensic Psychiatry? Ist das nicht eigentlich Duckys Spezialgebiet? Ich lasse mich mal überraschen, wie die Rolle eingebaut wird - wobei ich persönlich nicht so viel davon halte, unbekannte Charaktere gleich in den Main Cast aufzunehmen. Aber gut, wir werden sehen...
      Backstory zu Clayton Reeves interessiert mich aktuell auch noch nicht so, aber wenn es gut gemacht ist, wird es mir sicher gefallen.
      Sind ja nun auch nur noch ein paar Wochen! :)
      Danke fürs Posten! Die Promo gefällt mir ziemlich gut und macht Lust auf die neue Staffel. Die Gibbs-McGee-Szenen sehen sehr intensiv aus und als würde uns das länger als nur fünf Minuten der ersten Folge begleiten. Ich bin auch auf Palmer in der Autopsie gespannt - "get away from the body" und dann kippt er um. Vielleicht ist es ganz harmlos, aber ich mag es, wenn Palmer auch mal im Fokus steht und etwas mehr zu tun hat als nur Duckys Assistent zu sein.

      Das sieht tatsächlich gut aus - so gut, dass ich tatsächlich meine Kopfhörer herausgekramt und den Ton angemacht habe (Lautsprecher ist kaputt). "I have cheated death many times, but this is different" gefiel mir besonders gut - es würde mir noch besser gefallen, wenn ich nicht wüsste, dass er überlebt.
      Der umkippende Palmer gefällt mir auch sehr gut - offenbar war die Leiche voll mit irgendwas ungesundem/ansteckendem. Passt zu den Biohazard-Schildern und Schutzanzügen in Paraguay. Worum genau ging es in dem Fall eigentlich noch gleich? Ich erinnere mich, dass das Team in Paraguay irgendwelche entführten Kinder befreit hat, aber eigentlich gab es da noch eine weitere Story zu, oder?

      Und um mich hier nicht mit fremden Federn zu schmücken: ich habe zu "Deadly Choice" nur einen Epilog verfasst. Die eigentliche Story stammt aus der wundervollen Feder von @Foedhrass. DAS würde ich tatsächlich gerne mal verfilmt sehen - oder vielleicht auch nicht, weil eine Kamera nur vor den Kopf gucken kann und nicht hinein.

      anonyma schrieb:

      Spoiler anzeigen
      ​In der letzten Sequenz - hält er Holz und Nagel in der Hand oder steckt es ihm in der Hand?? 8o


      Für mich ergibt eigentlich nur letzteres Sinn. Er liegt da auf dem Boden, die rechte Hand auf dem Boden, Finger ziemlich ausgestreckt und nicht das Holz umschließend. Mit der linken Hand hält er den Nagel fest und es sieht so aus, als würde er daran ziehen. Autsch.

      Info zu Ducky, nachdem Folge 15x03 ein paar Fragen aufgeworfen hat:

      I heard about Abby’s exit, but the last scene of NCIS this week has me needing to know: Is Ducky gone now, too? —Jeff
      I am assured that David McCallum is still very much a series regular, and that Ducky’s new gig is merely the launch of a new storyline for the long-running character. During breaks in writing his book, he will also work some cases, though the storyline does pave the way for Palmer to really cut his teeth as the ME running lead.

      Quelle