[RPG] Schweigen ist Gold (Fsk 16)

      Leroy Jethro Gibbs

      Ein Glück dass du in deiner Kampfmontur aufgetaucht bist.
      Ich seufze kurz. Es hätte auch anders ausgehen können
      Ich war bei ihr vor einigen Wochen weil sie mir versprochen hatte dass sie meine Hand behandeln könnte, so dass sie wieder einsatzfähig sein würde
      Das Wunder des Lebens begreifen heißt, es selbst in den Händen zu halten.

      Leroy Jethro Gibbs

      Ich denke schon
      Als ob ich mich vergewissern musste sah ich auf meine Hand und bewegte sie
      Diese Ärztin stellte sich aber als ziemliche Hexe heraus. Sie will ein Kind von mir
      Das Wunder des Lebens begreifen heißt, es selbst in den Händen zu halten.

      First Lieutenant Kimberly Baker

      Dachte erst ich hatte mich verhört und sah ihn erst geschockt und dann fragend an.

      Ein Kind? Von dir?
      Also nicht das du nicht ein guter Vaterkandidat wärst....aber...könntet ihr euch? Und bist du darauf eingegangen?

      Ich sah auf seine Hand, die eine deutliche operationsnarbe hatte. Das war wohl ein ja....Trotzdem wurde ich aus dem ganzen noch nicht so richtig schlau und sehen wollte er mich ja auch in den letzten Tagen nicht. Ich durfte ihn im Auto nicht mal am Arm berühren.


      SIG und AVA by Me!

      Leroy Jethro Gibbs

      Als ob ich auf sowas eingegangen wäre, auch nicht für das Angebot mit der Hand
      Natürlich bin ich nicht darauf eingegangen, sie wollte mich allerdings auch nicht gehen lassen.
      Das Wunder des Lebens begreifen heißt, es selbst in den Händen zu halten.

      Leroy Jethro Gibbs

      Weil sie trotzdem unbedingt schwanger werden wollte.
      Ich sah sie vielsagend an
      Es tut mir leid, ich hab versucht einige Male zu fliehen und auch den Typen auszuschalten, aber es hat nicht geklappt. Und sie wollte mich erst gehen lassen wenn sie schwanger war.
      Ja tatsächlich tat es mir leid, weil sie es verletzen würde. Ich konnte bisher damit ganz gut irgendwie umgehen, da die Verdrängung ohne körperliche Nähe ganz gut funktionierte
      Das Wunder des Lebens begreifen heißt, es selbst in den Händen zu halten.

      First Lieutenant Kimberly Baker

      Ich versuchte ihm zu folgen, aber irgendwie stand ich auf dem Schlauch. An eine Vergewaltigung eines Mannes wie Jethro dachte ich mit keiner Silbe. Nach einer kurzen Pause sah ich ihn an.

      Und was genau tut dir jetzt leid?

      Ich sah ihn fragend an, langsam kam der Gedanke mit Schluß machen in mir hoch. Das tat ihm sicher leid, ok Kim....Sei darauf gefasst


      SIG und AVA by Me!

      Leroy Jethro Gibbs

      Dass das passiert ist und dass ich dir in irgendeiner Art und Weise "fremd gegangen" bin. Auch wenn es gegen meinen Willen gewesen war.
      Ich atmete tief durch
      Als sie mir damals das Angebot gemacht hatte, habe ich nie daran gedacht, dass sie Sex von mir will...geschweige denn ein Kind. Ich dachte an eine finanzielle Leistung oder einfach nur Gesellschaft. Dass eine Ärztin so gestört sein könnte, daran habe noch nicht mal ich gedacht.
      Das Wunder des Lebens begreifen heißt, es selbst in den Händen zu halten.

      First Lieutenant Kimberly Baker

      Ich hörte ihm zu und Begriff jetzt erst.

      Fremdgegangen? Gegen deinen Willen?

      Es rattert in meinen Kopf, das war wohl die Umschreibung für vergewaltigt, wenn man es selbst verdrängen möchte. Ich musterte ihn kurz, er war immernoch Jethro....aber nicht mehr der Fels sondern eher ein Kiesel. Ich sah ihn an und fragte mich was er jetzt von mir hören wollte. Eine Szene, um sich selbst weiter vor zu machen , das das alles doch ein Fremdgehen war. Oder wollte er Mitgefühl...Ich seufzte innerlich, die Nummer war definitiv eine zu große für mich. Ich schluckte schwer, wie sollte ich ihm böse sein, wenn er nichts dafür konnte!

      Ich....Schon gut, ....Ich muss darüber nachdenken was passiert ist. Das...Muss erstenmal sich setzen.


      SIG und AVA by Me!

      Leroy Jethro Gibbs

      Es hörte sich ja auch irgendwie alles total unglaubwürdig an. Und ich wollte das alles nur schnell vergessen und irgendwie da weiter machen, wo ich vor ein paar Wochen gewesen war. Wenn sie mich hasste, war es eben so, ich konnte nichts ungeschehen machen. Mitleid wollte ich genauso wenig. Sie brauchte Zeit und ich nickte
      Meld dich wenn dir danach ist ja?
      Das Wunder des Lebens begreifen heißt, es selbst in den Händen zu halten.

      First Lieutenant Kimberly Baker

      Ich schluckte, als er so kalt antwortete, als wäre das ganze für ihn ein Spiel gewesen was eben beendet ist. Na super....Das hatte ja super viel Sinn, sich weiter der Illusion einer Beziehung hin zu geben. Die Frage war nur...lag es an mir oder machte es seine seine Selbst Wahrnehmung? Eigentlich....warf er mich weg....Wie ein dreister Teenager der noch zwei weitere Girls an der Hand hatte, wollte eine nicht mehr...naja pech gehabt. Ich seufzte und unterdrückte die Tränen. Warum hatte ich mich nur auf das Ganze eingelassen. Ich raffte mich noch mal zusammen.

      Machs gut Jethro.

      Ich würde ihn später Tony oder jemand andern schicken, der ihm aufbaute. Ich stand auf und ging mit hängenden Kopf.


      SIG und AVA by Me!

      Leroy Jethro Gibbs

      Ich konnte ihre Reaktion absolut nicht einschätzen und fragte mich ob sie jetzt den Schlussstrich zog und ob es jetzt das gewesen war? Ich sah zu ihr
      Ich werde warten...
      Bis sie sich melden würde und bereit war. Ich fuhr mir durchs Gesicht, ich konnte meine Gefühle nicht mehr einschätzen, dieses Gefühl von Taubheit war noch immer da. Ich wollte keinen Druck auf sie ausüben, für sie musste das alles auch schockierend sein.
      Das Wunder des Lebens begreifen heißt, es selbst in den Händen zu halten.

      Leroy Jethro Gibbs

      Ich ging nach Hause und hing meinen Gedanken nach. Würde sie sich überhaupt melden? Hätte ich etwas anders machen sollen? Ich starrte zuhause die Decke an als ich auf der Couch lag und tat einfach nichts. Selbst der Keller würde mich jetzt nichtmal aufmuntern können.
      Das Wunder des Lebens begreifen heißt, es selbst in den Händen zu halten.

      Leroy Jethro Gibbs

      Neu

      Ich warf einen Blick zu Mike. Vielleicht wurde ich langsam verrückt und bildete mir das alles ein
      Ich bin hier zuhause, ich glaube ich sollte eher die Frage stellen, was DU hier machst
      Ich blieb liegen und beobachtete ihn
      Das Wunder des Lebens begreifen heißt, es selbst in den Händen zu halten.