[RPG] Never trust a lovely face (FSK 16)

      Neu

      Gibbs
      ich schüttelte den Kopf und ließ von ihr ab.
      "geh mir ja aus den Augen und komm mir nicht zu nah. Du solltest beten, dass Jessica es nicht mitbekommen hat."
      damit ließ ich sie stehen und ging ins Schlafzimmer. Als ich Jessica packen sah, war mirschon klar das sie Bescheid wusste.

      Neu

      Gibbs
      "sie hat mich rein gelegt und mit irgendwas gegeben. Ich weiß das klingt unglaubwürdig,aber ich erinnere mich an nichts. Aber du hast recht.... ich würde mir auch nicht glauben, wenn ich es nicht selbst erlebt hätte..."
      ich sah auf und merkte, dass sie sich zu sehr aufregte.
      "Jessica, beruhig dich."

      Neu

      Gibbs
      "verdammt...."
      ich fasste sie unter die Arme und legte sie aufs Bett.
      "bleib liegen und Versuch ruhig zu atmen."
      ich wählte zwischenzeitlich den Notruf.
      "der Krankenwagen ist gleich da."
      sollte sie das Baby verlieren, könnte ich mir das nie verzeihen.

      Neu

      Gibbs
      mich war dem Krankenwagen nach gefahren. Eine Schwester hatte mich in den wartebereich geschickt. Dort saß ich nun angespannt, die Hände so stark ineinander gekrallt, dass die Fingerknöchel weiß hervor traten. Mein Blick fiel zum Untersuchungszimmer. Hoffentlich kam bald der Arzt mit Neuigkeiten raus.

      (gute Nacht)

      Neu

      Arzt

      Wir behandelten sie lange und versuchte n das Kind zu retten. Es sah nicht gut aus. Es hing wirklich am seidenen Faden, es würde sich erst in dem nächsten vier Wochen entscheiden ob das Kind sich wieder richtig in der Gebärmutter einnistete. Ich ging durch den Flur und wischte mir über die Stirn.


      SIG und AVA by Me!

      Neu

      Gibbs
      als ich den Arzt sah, sprang ich vom Stuhl auf.
      "doc... warten sie bitte. Wie geht es meiner Frau und dem Kind?"
      hatte ich sie gerade meine Frau genannt? Ach wenn es doch so wäre. Aber das war jetzt wohl eher wunschdenken. Sie hasste mich jetzt erst recht. Das Misstrauen würde immer bleiben..