Fort Robinson Berlin-Hohenschönhausen In Brand

      Fort Robinson Berlin-Hohenschönhausen In Brand

      Talöle liebe Leute
      Es ist nur eine lokale Sache, aber es liegt mir am Herzen, da der Abenteuerspielplatz Fort Robinson direkt neben der Kita liegt, in der ich arbeite und mit zu unserem Träger gehört.

      Am vergangenen Abend, den 02.06.2015, wurde der Pferdestall des Abenteuerspielplatzes in Brand gesteckt. Das Feuer breitete sich auf ein anliegendes Gebäude des Platzes aus und brannte komplett aus. Die Feuerwehr hat gute drei Stunden zum Löschen der Flammen benötigt. Der entstandende Schaden liegt in sechsstelliger Höhe. Um den Pferden Marsha und Janek einen neuen Unterstand zu bauen und den Familien, die den Abenteuerspielplatz lieben, diesen wieder herzurichten, wird zum Spenden aufgerufen. Die ErzieherInnen der anliegenden Kita Wiesenhüpper werden Freitag, den 05.06.15, bei der Beseitigung der Schäden und des Neubaues eines Pferdestalles helfen. Dabei sind materielle wie finanzielle Spenden gerne gesehen.
      Spendenkonto Kietz für Kids ; IBAN: DE98100205000001252700 ; Sozialbank Berlin

      LG JT
      Ohje, das ist echt schlimm zu hören :(
      Bei uns in der Heimat hats vor ein paar Tagen auch einen Brand gegeben... Ein Fitnessstudio, ein Möbellagerhaus und eine Indoor-Soccer-Halle sind komplett abgebrannt, war wohl der größte Brand überhaupt in der Stadt... Die ganze Nacht waren Feuerwehrleute am Werk und es gibt noch immer kleine Glutstellen.
      Ist echt heftig und man kann nur froh sein, dass keine Personen (und/oder Tiere) verletzt wurden.
      Ich drück euch die Daumen, dass ihr den neuen Pferdestall schnell bauen könnt!