Thread II: *Avon* 4. Akt ~Zeitspiel~ 17. Kapitel *Thread voll

      Ein sehr schönes Kapitel. Schade, dass Gwyn Jethro nichts erzählt hat, sie weiß ja dass sie auf seine Hilfe hoffen kann. Aber vermutlich ist sie stur.... Jethro ist mit dem Pickup unterwegs. Ist das nicht das Auto bei dem die Bremsleitungen durchtrennt wurden?
      Ennis hat mit den Mädchen mal Klartext geredet. Gwyn wurde immer ruhiger...denkt sie etwa darüber nach ;)
      Das Telefonat zwischen Hollis und Jethro war zum niederknien <3 „Na, weil du neben mir stehst und ständig das Garn sortierst. Ich liebe Dich, Jethro! Gib auf dich Acht!“



      Dieses tolle Set ist von Saphira :thumbup:
      Hallo,
      Freue mich auch schon riesig auf die Fortsetzung. :)
      Aber fährt Gibbs nicht einen weissen Pick Up? Das Auto mit den durch trennten Bremsleitungen war doch ein dunkler Wagen, oder? Hilfe, jetzt bin ich durcheinander. .. :D
      Aber die Auflösung kommt sicher bald. ;)

      Sooo,
      nun bin ich wieder da, bin noch an allen Fronten mit Nachholen beschäftigt - und möchte doch wenigstens eilig und dankend vermelden, dass ich mich lesenderweise inzwischen freudig auf den neuesten Avon-Stand gebracht habe. So langsam weiß ich gar nicht, wovor ich am meisten Angst haben sollte - übergeschnappte Teenager, ein Bilderbuch-Widerling namens Stone, durchtrennte Bremsleitungen, eine nicht genehmigte Gartenanlage, eine Pasta, für die man einen Waffenschein braucht, ein labiler Fornell nebst vergifteter Tochter mit Drogen in der Tasche, ein Doc, der den Ernst der Lage nicht blickt, ein seniler Senior, dem ein Kleinkind anvertraut ist, ein paar Agents, die durch Turteln abgelenkt sind (und von denen mir einer irgendwie suspekt ist), ein fieberndes, kotzendes Kind (von dem ich noch immer nicht rausgefunden habe, ob es nun Tylor oder Taylor heißt), ein heraufziehender Tornado nebst übermütigen Surfern - oder oder oder ganz einfach ein Gibbs, der das alles (!!!) mit Schlafmangel, defektem Bauchgefühl und ohne seine Hollis auf die Reihe kriegen soll?!?

      Ich sage nur Hiiiiiiiilfeeeeeeeee - bestimmt hab ich ja noch die Hälfte vergessen...

      Ich hab das Lesen wieder sehr genossen, freue mich und bin gespannt wie doll und verrückt auf die Fortsetzungen :) <3 !!!

      Und jetzt werde ich mich an einem windgeschützten Plätzchen in den Dünen niederlassen - und dort hoffentlich eine Mom treffen, die mit einer ganzen Horde von Söhnen unterwegs ist. Mit der werde ich mich bestimmt sehr nett unterhalten, und dann werde ich mir mal ihr Fernglas borgen und versuchen aufzupassen, dass wenigstens Ennis und seine Freunde rechtzeitig aus dem Wasser kommen. Hoffentlich geht das gut...
      "All are lunatics, but he who can analyze his delusion is called a philosopher. (Ambrose Bierce)

      Während ich neben meinem Pony stehe (und vermutlich mehr leide, als sie) und fleißig Wehen für sie veratme - Pferde sind da unfassbar leidensfähig - genieße ich Eure FBs sehr.
      Doch obwohl ich vermutlich seit Sonntag nicht mehr geschlafen habe - kriege ich nichts fertig getippt. So sorry!!
      Bald - in gefühlten Jahrzehnten- wird dieses Fohlen vielleicht doch kommen wollen und dann finde ich bestimmt auch meine Mitte wieder. Mein Mann sagt ich wäre derzeit kaum zu ertragen und er ist froh, dass ich eine Frau bin - als Mann wäre ich ne echte Lusche.
      .. na drücke ich ganz kräftig mit, wenn auch nur die Daumen.
      Mein leider schon verstorbener Schimmel hatte auch am 18. März Geburtstag.
      Würde mich sehr freuen, wenn ein neuer vierbeiniger Erdenbewohner diesen Tag besonders macht.
      Vielleicht wirds ja ein Schecke, wie ihn Mark da nebenher am Zügel führt.

      :rolleyes: a
      Ach, wie toll, mein altes Stütchen hatte auch am 18.03. Geburtstag! Leider auch schon gestorben.

      Oh... Ähm... Hoffentlich wird es kein Schecke - wir züchten Haflinger. :)

      Das arme schwängernde Ding hat sich wieder beruhigt- das macht sie seit Sonntag. *lach* jeden Tag denke ich "Jetzt aber!!" Und spätestens nach dem Abendessen ist wieder Ruhe.

      Danke für die gedrückten Daumen!!!