1x02 Hung Out to Dry

      Also ich hab da ehrlich gesagt noch nicht drauf geachtet, aber Hey, ich fänds lustig, wenn mein Name in der Serie dabei wäre, vielleicht als eine irre Mörderin oder Psychopatin oder eine von Tonys Geliebten muahahaha


      Lg,

      Jamie. :)

      Ava & Sig by Liv

      Kennste wayne?
      Ja soetwas ist mir aufgefallen, gerade wenn man NCIS auf DVD sieht!!!
      Ich denke auch das da was dran ist, dass Don gerne Namen aus dem Team nutz( warum auch nicht)!!! :D

      @stance_punk_su: Du meinst bestimmt die Folge "der Fluch der Mumie" (und es ist keine Kiste sondern ein Treibstofftank einer F14 Tomcat (schönes Flugzeug schade das die US-Navy es ausmustert, ich weiss das es veraltet ist aber trotzdem :baby:)
      Ich glaub, einen "Schiltz" oder so hatten die auch mal, und dieser Name taucht auch im Vorspann auf. War das nicht diese Mumie, die in dieser Kiste im Wald lag... verdammt, vergessen X(


      Ja, ich meinte auch, dass das die Mumie in diesem Behälter war. *g*
      Ich find's an sich ne nette Idee... so ehrt er anscheined seine Crewmitglieder *lol* Why not? Son kleiner Gastauftritt... und wenn's nur der Name is.. immerhin.. *höhö*
      irgendwo müssen die ganzen Namen ja auch herkommen... Ich meine, wieviele "verbrauchen" die denn pro Folge??
      irgendwann würde mir da auch nix mehr einfallen. es soll ja auch realistisch sein und man kann ja nicht ienfach das Telefonbuch aufschlagen und einen raussuchen... :]


      I got lost on the way, but I'm a supergirl and supergirls don't cry.

      RE: Larry Fuentes?

      KA ob das ne Zusammenhang gibt. Vielleicht ist ihnen einfach kein Name eingefallen... ;)
      Mir tat der Sohn (vom Marine, nicht vom anderen =) =)) total leid. Ich fand das voll süß, dass Gibbs den so lieb getröstet hat! :]

      36. Mitglied im Tate-Fanclub!
      Mein Lehrer, als ihm ein paar Zettel aus der Mappe fallen: Hier kommt man sich ja vor wie beim NCIS!
      Bei so vielen Topics zu dieser Folge, muss man sich erstmal entscheiden! 8o
      Ich habe jetzt einfach dieses hier genommen. Vielleicht erbarmt sich ja irgendeiner und fügt die anderen 4 Topics zusammen! :D

      Also: Wir kamen in einem anderen Topic darauf, dass Gibbs auch in dieser Folge schon so süss mit Kids umgeht!
      Erinnert ihr euch noch?! Am Ende der Folge baut Gibbs mit dem Sohn von Fuentes am Baumhaus!


      I got lost on the way, but I'm a supergirl and supergirls don't cry.
      Ah, das war die Baumhaus-Folge!

      Ich hab mich schon gewundert...dacht nämlich irgendwie, das Baumhaus gehört auch in UnSEALed.

      Wieder eine Lücke zu. ;)

      lg,
      robin


      "Would you like to hear my story, Bella? It has no happy ending—but which of ours does? If we had happy endings, we'd all be under gravestones now."

      Sig by Leopfote *knuddel*
      Ich hatte das auch erst wieder gedacht, aber die Baumhaus Szene ist definitiv "Sprung in den Tod"...
      Ich kann mich allerdings noch nicht entscheiden, welche der beiden Baumhausszenen ist besser finde...

      Der Anfang ist jedenfalls super lustig, als Gibbs Kate die Schuhe gibt! :P
      Oder wie er dem Freund von der Tussi die Jacke runterreisst und sie ihr gibt! :P


      I got lost on the way, but I'm a supergirl and supergirls don't cry.
      Stimmt! Ich weiß, es ist etwas makaber, aber ich finde auch den 'Absturz' irgendwie...naja, ich musste jedenfalls lachen. Stellt euch mal vor, man sitzt grad so im Auto und plötzlich steckt ein Fallschirmspringer im Schiebedach...

      *räusper* Nicht witzig.

      ;)
      lg,
      robin


      "Would you like to hear my story, Bella? It has no happy ending—but which of ours does? If we had happy endings, we'd all be under gravestones now."

      Sig by Leopfote *knuddel*
      Ja...irgendwie zählt die Folge aber trotz allem noch zu denen, die ich am wenigsten mag.

      Vielleicht müsste ich sie mir mal wieder anschaun...?

      lg,
      robin


      "Would you like to hear my story, Bella? It has no happy ending—but which of ours does? If we had happy endings, we'd all be under gravestones now."

      Sig by Leopfote *knuddel*
      Frage 1: wurden wir irgendwie im Topic verschoben und angetackert?! ?(

      Dann: warum magst du die Folge nicht? Ich finde sie nach "Air Force One" sehr gut! Das Team bei der täglichen arbeit draußen und in Quantico... Gibbs Bootskeller udn Stephanie die anruft... Gibbs und Kinder...
      Das war doch alles diese Folge, oder irre ich?!


      I got lost on the way, but I'm a supergirl and supergirls don't cry.

      RE: Episodenbeschreibung

      Hey,
      Tonys Kommentare waren in der Folge hier am besten!!! Mit dem Sprinnen oder die ganz am Anfang, als Kate mit ihren Stöckelschuhen ankommt!!!
      Ich grinz immer no!!

      ByeBye,
      Lilo
      Rule #9: Never go anywhere without a knife!

      We are bound by our choices,
      but we are more than our mistakes.

      Risking our hearts is why we're alive.

      RE: Episodenbeschreibung

      Sehr schön finde ich das wir zum Beispiel wieder in Gibbs' Keller anfangen ;)

      Insgesamt fand ich das die Folge gut und spannend aufgebaut war, sehr schön fand ich die Szenen mit Abby und Kate zusammen im Labor. Die beiden scheinen sofort einen sehr guten Draht zueinander zu haben.
      Was mich nur etwas gewundert hat ist das Abby sagte sie habe alle Schirme untersucht, und dabei ist ihr anscheinend nicht der manipulierte Reserveschirm aufgefallen?
      Egal, nach Folge 1 (die ich ja leider nicht so prickelnd fand) fand ich diese hier richtig gut.
      Sehr gut hat mir auch die Szene mit Gibbs und dem Jungen vor der Beerdigung von dessem Vater gefallen.

      Meine Lieblingszitate aus der Episode:
      Abby: Er war zugedröhnt wie ein Koala Bär

      Tony: Und, würdest Du springen?
      Gibbs: Wenn ich einen elektrischen Schlag kriege...

      Hätte ich damals nach Air Force One dann doch weiter geschaut, dann wäre ich bestimmt doch sofort ein NCIS Fan geworden =)

      Schulnote: 2
      Um die Wahrheit zu sagen: Die Folge ist langweilig. Es ist ab der Szene von der ehemals Drogensüchtige Marine mit seiner Vergagenheit konfrontiert wird (Duffelmeier oder so ähnlich), klar dass wir das Motiv haben und wer der Täter ist. Nur die Szene wie sich Gibbs das Geständnis holt ist cool, aber da hört es auch schon auf. Der Folge fehlt einfach irgendetwas, etwas viele ander NCIS-Folgen haben, aber sie nicht schlecht, aber über das mittelmaß kommt sie auch nicht hinaus, erst recht nicht mit einer zickigen Kate, die sich noch sehr an die Ermittlungsarbeit gewöhnen muss, was hier wesentlich nerviger und schleppender vorangeht als mit Ziva, bei der es deutlich subtiler war, dass sie über längere Zeit Probleme mit der Arbeit als Ermittlerin hatte. Dafür hat mir aber die Szene mit Abby und kate im Labor sehr gut gefallen. Trotzdem kommt die Folge mit viel Wohlwollen nur auf 4 von 10 Punkten.
      Wie merkt man sich die Nummer der Auskunft? Ganz einfach, 11 Spieler des FC Bayern München verdienen zusammen 88 Millionen Euro und holen 0 Titel.
      Oh mann, wenn man denkt, man kennt die ganze Serie tut man es wohl doch icht. Zumindest kann ich das von mir behaupten: hab gestern die Folge gesehen und da ist mir aufgefallen, dass Ducky von seinem Neffen redet. Irgendwie muss ich das die ganzen anderen male total überhört haben. Ich wusste ja nich mal, dass er Geschwister hat.
      Wäre doch toll, wenn man mal den Neffen oder auch den Bruder/die Schwester von Ducky sehen würde...
      Ich befürchte nur, dass die Autoren sich daran schon gar nicht mehr erinnern können :P

      Sat1 fängt nun ganz von vorne an und sendet jeden Abend zwei Folgen. Angenehm das man nicht immer ab Staffel 4 beginnt...aber ich kann, sorry an alle Kate-Fans, mit dieser Frau einfach nichts anfangen.

      Die Folge selber ist nicht übel, sie hat ihre starken Momente.