3x13 - Deception (Ein langer Sonntag)

      Also ich kenne die Folge ja schon zu Genüge(mehr als zehn Mal geschaut), da ich zu den "VorderDeutschlandausstrahlungdieOriginaleanschauen"-Gruppe gehöre :D :D

      Aber mal was anderes an alle:

      Ist euch denn nicht aufgefallen, dass es da einen Fehler in den Requisiten gab???

      Als Tony und Ziva in dem Parkhaus den VW Jetta der vermissten Frau fanden, sieht man zuerst das Heck des Autos OHNE VW- UND JETTA-SCHRIFTZUG.
      Dann folgt ein Cut und danach sieht man das Heck plötzlich MIT VW- UND JETTA-SCHRIFTZUG.

      Finde das etwas nachlässig von Produzenten, diesen Fehler einfach zu lassen, weil es eigentlich schon auffällt, wenn man die Folge aufmerksam anschaut.
      ?( ts, ts, ts
      www.ncis-fans.de

      ...the other side of life...
      Die Folge war nicht schlecht, aber am besten waren die zwischenmenschlichen Sachen fand ich wie Abbys Eifersucht ;) Und das Zitat hat mich echt berührt:

      McGee: Du hasst mich jetzt bestimmt.
      Abby: Ich könnte dich nie hassen!
      --> McAbby 4ever!!

      Besonders stark fand ich McGees Verhör, war sehr bewegend weil McGee da mal richtig was persönliches offenbart hat und diesem kleinen Mistkerl gezeigt was Sache ist! Wirklich stark! Find sowieso dass Tim immer mehr Selbstvertrauen kriegt oder kommt das nur mir so vor?
      However, muss jetzt an die Arbeit, vlg Darky
      [SIZE=7](c) by me[/SIZE]

      ~ Tiva Supporter ~
      Original von darky
      Die Folge war nicht schlecht, aber am besten waren die zwischenmenschlichen Sachen fand ich wie Abbys Eifersucht ;)


      Ja das muss ich unterstreichen, wenngleich ich die Folge nicht sehr gut fand. Es gab bzw. gibt weitaus bessere.
      Ich finde es gut das die Charaktere mehr Tiefe erhalten. Sie wirken nicht mehr so plastisch, sondern der Zuschauer bekommt nach und nach mehr Einblicke in die Persönlichkeit eines jeden Charakters. Das macht es "realer" und nachvollziehbarer.
      Nett... Nein das will ich nicht. Er ist nicht Gibbs wenn er nett ist.
      Original von [Mishes]

      Ich finde es gut das die Charaktere mehr Tiefe erhalten. Sie wirken nicht mehr so plastisch, sondern der Zuschauer bekommt nach und nach mehr Einblicke in die Persönlichkeit eines jeden Charakters. Das macht es "realer" und nachvollziehbarer.



      So sehe ich es auch, die Charaktere bekommen so mehr Leben und man kann mehr teilhaben.

      Sig & Ava by Special Agent Sabrina *thx*

      Mein Forum: Promis On BOARD
      Naja, ganz gentlemen-like war es nicht von ihm, aber so ist Gibbs eben!
      Aber dafür im Anzug!!! *hach*
      Steht ihm sehr gut, sollte er öfter tragen!!

      Verwundert hat mich eher die Schluss-Szene als alle glauben, Gibbs sei schon gegangen! 8o
      Wenigstens Abby kennt Gibbs so gut!


      I got lost on the way, but I'm a supergirl and supergirls don't cry.
      hab die folge heute auch gesehen, hab aba zu spät eingeschaltet ( bin erst beim "es wird niemand erschossen nicht wahr, officer david?" von tony dazugekommen :( ) war aber trotuzdem ne ganz witzige folge, ich bin fast vom stuhl gefallen, als ich zac efron gesehen hab :D was natürlich noch ein plus für die folge gab.
      War 'ne richtig coole, witzige Folge ohne viel Schießereien und ich hab mich aufs neue gefragt warum eigentlich Ziva und Tony nicht zusammen sind. Ziva hat ziemlich viel gelernt beim Mossad, und ich find (meine persönliche Meinung) mit Ziva ist es irgendwie lustiger... Naja die Folge war auf jedenfall voll lol

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „zivafan007“ ()

      Ich liebe diese Folge einfach!! vor allem, weil man die Agents mal in ganz anderen Verhältnissen sieht als sonst!
      Allein Abby wie sie da mit Helm und Bauarbeiter Montur auftaucht! :P

      Weiß übrigens jemand, wie die Organisation heißt, für die Abbs das macht?!


      I got lost on the way, but I'm a supergirl and supergirls don't cry.
      Oh ja, die Folge ist super!

      Ziva und ihr 'Pilates', und ich liebe es, wie Tony McGee wegen seines Outfits und der Pfeife auf die Schippe nimmt.

      Naja, und Gibbs in diesem Anzug ... ist auch ein Argument. ;)

      lg
      robin


      "Would you like to hear my story, Bella? It has no happy ending—but which of ours does? If we had happy endings, we'd all be under gravestones now."

      Sig by Leopfote *knuddel*